Californian Gold
11.5090.008.6367.50 wähle Optionen
25% OFF

Californian Gold

11.5090.00
8.6367.50

Bei dieser speziellen Hybride wurde klassische Cannabisgenetik mit einem Turbo aufgerüstet,
was sich in überreichen Schichten von Harzdrüsen äußert, die vor honigsüßem Öl geradezu tropfen.

  • 80THC

    80% Indica 20% Sativa

  • THC-CBD

    20-24%

    < 0.1%

  • Neurologic-Effect

    Clear headed, Entspannen Sie Sich, Erhebend

  • Indoor

    100CM

    500 Gr

  • Taste Smell

    Fruchtig, Süß

  • Yield Time

    63 Tage

Sie verdienen 11-90 Paradise Points!
Sie verdienen 11-90 Paradise Points!

Bernsteinfarbener Honig… Californian Gold ist eine Indica-dominante (80/20) Hybride mit starker Wirkung und ein wahres Geschenk für Grower. Sie lässt sich einfach anbauen, und ihre explosionsartige Blüte liefert eine große Ladung an harzigen Buds mit einem hohen THC-Gehalt (20-24%).

Das Forschungs- und Entwicklungsteam von Paradise Seeds hatte nach einer Indica-Hybride mit einzigartigen Qualitäten Ausschau gehalten, und Californian Gold ist genau das! Bei dieser Sorte haben wir eine Reise in die Vergangenheit angetreten, denn wir haben sie zur Feier der Legalisierung im „Golden State“ herausgebracht und dafür klassische kalifornische Oldschool-Genetik ausgewählt, die wir turbomäßig aufgerüstet haben, was zu etwas ganz Besonderem geführt hat.

  • Diese Sorte ist das Resultat der Kombination verschiedener althergebrachter Genetiken aus dem Paradise Seeds-Archiv. Californian Gold-Cannabissamen tragen Gene einer weiblichen Afghani und eines Männchens in sich, das mittels des betriebseigenen Paradise-Züchtungsprogramms entwickelt wurde und Elemente einer originalen US-Skunk und einer südasiatischen Indica enthält. Das Ergebnis ist eine schwergewichtige Indica, deren Gewicht in Gold aufgewogen werden kann. 

  • Der Geruch wird von einer tropischen Note dominiert – mit einer süßen zitrusartigen Würze, deren Zitronen- und Mango-Noten einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen – worin sich ihr Terpenprofil widerspiegelt, das reich an Limonen und Myrcen ist. Das macht sie zu einer Gaumenfreude für jeden wahren Genießer, deren süßer Geschmack Dich immer wieder auf sie zurückkommen lässt.

  • Schwierigkeitsgrad: Mittel

    Indoors: Auch in Sachen Growing wird Californian Gold ihrem Namen gerecht, sie ist für jedes Indoor-Setup eine unkomplizierte Besetzung. Sie anzubauen macht einfach nur Freude, eine buschige robuste Pflanze mit kräftigen Zweigen und großen Blättern. Auch beim Ertrag, Geruch und Geschmack zieht diese Pflanze alle Register. Ihre mittlere Größe macht sie für Indoor-Grower zu einem guten Begleiter im Growraum, besonders dort, wo die Höhe problematisch werden kann. Ihre schnelle Blütezeit und verlässlichen Erträge sind zwei weitere Qualitäten, die diese Sorte empfehlenswert machen. Sie produziert charakteristisch große kompakte Buds, aus denen das Harz förmlich herausströmt.


    Outdoors: Im Garten gedeiht Californian Gold naturgemäß in warmen Klimagebieten am besten, wo die Sonne jene charakteristisch großen Buds so richtig fett anschwellen lässt. Aber dank ihrer Hybrid-Natur kann sich diese Pflanze auch gut an das kühlere Klima nördlicherer Regionen anpassen.

  • Diese Pflanze hat eine Indica-typische Wuchsform – dick und buschig. Ihre Reifezeit ist relativ schnell. Die außergewöhnlich ölige Natur der klobigen Californian Gold-Buds ist der genetischen Zusammensetzung dieses Strains geschuldet und der Tatsache, dass hier die legendären Haschherstellungsqualitäten des indischen Subkontinents miteingeflossen sind. Wenn sich die Blütephase dem Ende zuneigt, sieht es oft so aus, als wenn aus den harztriefenden Buds Honig herausfließt.

    Indoor-Ertrag: 500 g/m²
    Outdoor-Ertrag: 750 g pro Pflanze

  • Genussbezogen: Direkt nach ihrem Release wurde sie zu einer beliebten Sorte, dank ihres hohen THC-Gehalts (keine Sorte für Anfänger) und potenten Wirkung, die dem ganzen Körper Tiefenentspannung schenkt, ohne dass sich der Kopf im Indica-Nebel verliert. Eine tolle Sorte, um am Ende des Tages runterzukommen und Stress und Strapazen einfach wegzuschmelzen. 

    Medizinisch: Eine sehr beliebte Wahl bei medizinischen Anwendern, denen hohe THC-Level guttun. Die Super-Entspannungswirkung dieser Sorte verleiht ihr exzellente schmerzlindernde Eigenschaften und macht sie zu einer guten Hilfe gegen Schlaflosigkeit.

  • Californian Gold ist für Outdoor-Anbau zwischen 50º n. B. und 50º s. B. geeignet und outdoors (n. B.) Anfang Oktober erntereif, indoors innerhalb von 8-9 Wochen. Der Ertrag liegt indoors bei ca. 500 g/m2, outdoors bei bis zu 750 g pro Pflanze.

Zusätzliche Informationen

Samen: No selection

1, 3, 5, 10

THC: No selection

Indica/Sativa Ratio: No selection

Geruch / Geschmack: No selection

,

Außenhöhe: No selection

Innenhöhe: No selection

Indoor Blütezeit: No selection

Ausbeute Indoor (gr/m2): No selection

Ertrag im Freien (GR/PP): No selection

Effekt / Summen: No selection

, ,

CBD: No selection

< 0.1%

Erntemonat (n.L.): No selection

Erntemonat (s.L): No selection

3 Bewertungen für Californian Gold

  1. Stephen

    through its growth we did not expect to get what we did from this genetic… we put the seed in a 5g pot. (first mistake) i wish we put it in a 1000Gal smart pot. the Veg had HUGE fan leaves on it far bigger than my face or hands. and in its flower.. so we are in northern ontario canada where it gets really humid through the summer. this genetic did not have a lick of mold on it! we lost whole plants of some skunk#1’s. (not by paradise)
    the outcome has been chunky dark indica buds with a smell that i can only describe as Red Fruit punch crossed with a sweet sugary cream. atleast that was our 2 pheno’s. i will most definately be growing atleast 75 clones of this next year lmao

  2. Stefan Pfeil

  3. Rod T.

    Very good to deal with and you can’t beat the delivery time all in all 100-% pleaded

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Füge deine Bewertung hinzu