Show Filters

Deswegen sind sie oft bei Growern beliebt, die nach einer Sorte für ganztägigen Konsum suchen. 

Hybrid-Cannabissorten werden gezüchtet, indem man ein Männchen von einer Sorte mit einem Weibchen von einer anderen kreuzt. Die solchermaßen entstandenen Hybrid-Samen entwickeln sich zu Pflanzen, die eine harmonische Kombination aus beiden Eltern sind. Je nach Dominanz sind Hybriden entweder leicht Indica- oder Sativa-betont.  

Hybrid-Hanfsorten sind beliebt bei Growraum-Gärtnern als Indoor-Pflanzen beliebt, weil sie in der Regel einfach zu pflegen sind. Die Kombination aus besten Sativa- und Indica-Eigenschaften führt zu Pflanzen von gesteigerter Qualität, etwa ausdrucksstärkeren Terpen-Profilen, zudem erzeugen sie meist eine ausgeglichenere Wirkung.

Paradise Blogs