White widow strain
Original White Widow (IBL)
11.5090.00 wähle Optionen

Original White Widow (IBL)

11.5090.00

White Widow (IBL) eine Oldschool-Züchtung, bewahrt und regeneriert durch selektive Inzucht, um das Harzreichtum des Originals beizubehalten, bei noch weiter gesteigerter Qualität.

  • 50THC

    50% Indica 50% Sativa

  • THC-CBD

    18-22%

    < 0.1%

  • Neurologic-Effect

    Mächtig, Überraschend stark

  • Indoor

    110CM

    500 Gr

  • Taste Smell

    Blumen, Kiefer

  • Yield Time

    60 Tage

Sie verdienen 11-90 Paradise Points!
Sie verdienen 11-90 Paradise Points!

Ein originaler KlassikerOriginal White Widow (IBL) ist durch und durch Oldschool pur. Eine explosive Kombination aus Sativa- und Hybrid-Genetik aus Brasilien und Indien, die hohe Erträge abwirft und von mächtiger Potenz ist. Sie gilt als absoluter Klassiker unter den Grassorten, 50:50 Sativa/Indica, und ihre Popularität ist über all die Jahre hinweg ungebrochen geblieben.

Schon im Jahre 1996 erhielten wir einen weiblichen Klon, den wir dann mit einem sorgfältig selektierten White Widow-Männchen vereinten. Das Ergebnis diente in der Folge einigen unserer Hybridsorten als beständige qualitätsverbessernde Komponente, und im Jahre 2012 beschlossen wir, dass es an der Zeit sei, die Welt an der Originalsorte in ihrer reinsten Form teilhaben zu lassen.

  • Diese Cannabissorte bedarf keiner ausführlichen Vorstellung. Sie ist eine holländische Legende, die in den 1990er Jahren ins Rampenlicht trat und die Cannabiswelt mit ihrer Kombination aus einem schweren Kristallteppich und vorteilhaften Anbaueigenschaften im Sturm eroberte.

    Ihrer Entstehungsgeschichte nach machte sich diese Sorte die Kraft einer superben brasilianischen Sativa-Landrasse und einer harzigen Indica aus den Bergregionen Keralas in Südindien zunutze. Wir haben die Authentizität dieser klassischen Pflanze per Inzucht-Linie (IBL) bewahrt, was bedeutet, dass White Widow-Samen das Produkt der Rückkreuzung mit nahezu identischen Genotypen sind.

  • Dieser alte Klassiker ist vollgepackt mit Duftintensität und Flavour, mit einem Terpenprofil, dass eine Kombination aus Pinen, Limonen, Myrcen, Linalool and Humulen ist – süß, kieferartig, erdig und butterig trifft es ganz gut. Der Geschmack ist eine ähnliche Kombination und ziemlich einzigartig.

  • Schwierigkeitsgrad: Einfach

    Indoors: Du darfst von dieser Sorte alle Eigenschaften erwarten, der diese Pflanze ihre hervorragende Reputation kommerzieller Eignung zu verdanken hat. Sie ist eine widerstandsfähige Pflanze und ihr Wachstumsmuster sehr einheitlich, in der Wachstumsphase wird sie buschig, um sich in der Blüte dann zu strecken.

    Diese Sorte ist sehr gut für SOG, SCROG, LST und andere Formen der Pflanzenerziehung geeignet, was sie ideal für Grower mit wenig Platz macht. Ihre vielen Seitenzweige produzieren fette, reich mit Trichomen bedeckte ölige Tops.

    Ein wahres Geschenk für Indoor-Grower dank ihrer Beständigkeit, die für leichte Kontrolle im Grow-Raum sowie eine Ernte sorgt, die Deinen Korb nach 8-9 Wochen Blütezeit reich füllen wird. Als einfach anzubauende Sorte ist sie eine gute Wahl sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene.

    Outdoors: Draußen streckt sie sich vital der Sonne entgegen (zwei Meter Höhe und mehr) und liefert entsprechende Erträge, was sie in südlichen Regionen dieser Welt zu einer großartigen Anbauoption macht. Als wahrer Champion performt diese Pflanze aber auch sehr gut in nördlichen Gegenden, sie bevorzugt eigentlich gemäßigtere Temperaturen.

  • Die aus White Widow-Hanfsamen entstehenden Buds sind nicht die Allergrößten, dafür aber sehr zahlreich und mit jener zuckrigen weißen Trichomschicht bedeckt, die das Markenzeichen dieser Sorte ist und sie von Anfang an aus der Masse hat herausragen lassen und für ihren Namen ausschlaggebend war.

    Indoor-Ertrag: 500 g pro m²
    Outdoor-Ertrag: 700 g pro Pflanze

  • Genussbezogen: Sie ist nicht für zaghafte Gemüter bestimmt, denn Original White Widow (IBL) verabreicht eine heftige Potenzdosis, die mit ihrer Heftigkeit sogar den erfahrensten Konsumenten überraschen kann.

    Dieser Strain liefert erhebende, kreativ machende Energie und macht gesellig, wobei das Indica-Element auch einen entspannenden Aspekt zur Wirkung beiträgt.

    Medizinisch: Für medizinische Anwender ist sie in mehrfacher Hinsicht empfehlenswert, viele loben z. B. ihre Wirkung gegen Beklemmungsgefühle und Depression. Und jene, die an chronischen Schmerzen leiden, berichten von wohltuender Entspannung ohne das Gefühl, an die Couch gefesselt zu sein.

  • Original White Widow (IBL)-Hanfsamen sind für Outdoor-Anbau zwischen 50º n. B. und 50º s. B. geeignet.

    Das Anpflanzen der Samen führt outdoors (n. B.) Anfang Oktober zur Reife und indoors innerhalb von 8-9 Wochen.

    Der Ertrag liegt indoors bei ca. 500 g/m2, outdoors bei bis zu 700 g pro Pflanze.

Zusätzliche Informationen

Samen: No selection

1, 3, 5, 10

THC: No selection

Indica/Sativa Ratio: No selection

Geruch / Geschmack: No selection

,

Außenhöhe: No selection

Innenhöhe: No selection

Indoor Blütezeit: No selection

Ausbeute Indoor (gr/m2): No selection

Ertrag im Freien (GR/PP): No selection

Effekt / Summen: No selection

,

CBD: No selection

< 0.1%

Erntemonat (n.L.): No selection

Erntemonat (s.L): No selection

2 Bewertungen für Original White Widow (IBL)

  1. johannes h.

    crazy

  2. Václav

    Best or nothing!

    Bild #1 von Václav

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Füge deine Bewertung hinzu