Vertigo
8.5065.006.3848.75 wähle Optionen
25% OFF

Vertigo

8.5065.00
6.3848.75

Eine schnell reifende Autoflower-Sorte, die im Hinblick auf medizinische Anwender entwickelt wurde.
Sie verfügt über eine meditative Entspannungswirkung, die auch genussorientierte Konsumenten zu
schätzen wissen.

  • 60THC

    60% Indica 40% Sativa

  • THC-CBD

    15-19%

    < 0.1%

  • Neurologic-Effect

    Schwer, Überraschend stark

  • Indoor

    110CM

    500 Gr

  • Taste Smell

    Sauer, Zitrusfrüchte

  • Yield Time

    60 Tage

Sie verdienen 8-65 Paradise Points!
Sie verdienen 8-65 Paradise Points!

Blütenklötze staunen… Sobald Du von Vertigo das erste Mal gekostet hast, geht es aufwärts, denn sie ist eine großartige Autoflowering-Sortenwahl für Medizinalhanfpatienten, die den Schmerz besiegen wollen. Eine Indica-dominante Hybridsorte (60/40 Indica/Sativa), die wir speziell im Hinblick auf medizinische Anwender entwickelt haben, wobei sie auch viele Fans unter jenen hat, die nach einer schnellen Autosorte suchen, die über Allround-Qualitäten sowie schwere, aber dennoch Fokussiertheit ermöglichende Potenz verfügt.

Vertigo ist eine Sorte, bei der wir uns viel Zeit für die Forschung und Entwicklung nahmen, um ihr medizinisches Potenzial zu maximieren. Bevor wir sie auf den Markt brachten, züchteten wir diese Sativa/Indica-Hybride über etliche Generationen hinweg und perfektionierten dabei ihre genetische Stabilität und Stärke.

Um die gewünschte medizinische Qualität zu erzielen, ließen wir uns von bewährten Landrassen-basierten Sorten inspirieren und beim Züchtungsprozess auch etwas Holland-Genetik miteinfließen, um die Stabilität und Performance zu verbessern. Das genetische Erbe von Vertigo geht auf die Berghänge Afghanistans zurück, eines Landes, das für seine öligen, mega-entspannenden Indicas berühmt ist. Das erhebende Sativa-Element stammt aus südafrikanischen Regionen. Wie bei allen Autosorten sind es die Gene der kurzen untersetzten Ruderalis-Pflanze, die in der nördlichen Hemisphäre automatisch zu blühen anfängt und für die Gedrungenheit von Autopflanzen sorgt.

Vertigos Bouquet verströmt im Growraum einen starken Zitrusduft, was sich auch auf die getrockneten Buds überträgt, die eine wahre Gaumenfreude sind.

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Indoors: Weil manche medizinische Anwender unter Umständen keine erfahrenen Grower sind, wurde Vertigo mit der Zielsetzung entwickelt, eine einfach anzubauende Sorte zu sein, die vielseitig und fehlerverzeihend ist. Sie macht sich sehr gut in Indoor-Growräumen und kann dank ihrer Sativa-Gene für eine Auto-Sorte ziemlich hoch werden, denn sie erreicht eine Höhe von einem Meter oder mehr. Ihr schneller Lebenszyklus von 60 Tagen macht sie zu einer populären Wahl für den kommerziellen Anbau.


Outdoors: Auch draußen funktioniert sie sehr gut. In südlichen Gegenden Europas und Regionen der südlichen Hemisphäre führt das reichlichere Sonnenlicht und wärmere Klima naturgemäß zu einer Ertragssteigerung. Was nördliche Regionen betrifft, so denken wir, dass Vertigo wie alle unsere Autoflowering-Sorten ein Geschenk Gottes an die Freunde des Cannabisanbaus in den gemäßigten Klimaregionen dieser Welt ist! Vertigo funktioniert bestens in urbanen Gärten wie auch draußen auf dem Land und versorgt medizinische Anwender, die ihre eigene Medizin anbauen, mit einer Pflanze, die schön diskret auf einem Balkon oder in einer Gartenecke stehen kann.

Das große Ertragspotenzial dieser Pflanze manifestiert sich in Form von klobigen dichten Nuggets, aus denen das Harz förmlich heraustropft. 


Indoor-Ertrag: 500 g pro m²
Outdoor-Ertrag: 75 g pro Pflanze

Genussbezogen: Die Potenz von aus Vertigo-Hanfsamen gezogenen Pflanzen macht diese Autosorte zu einer beliebten Wahl bei Freizeitkonsumenten. Der Entspannungseffekt ist deutlich spürbar, nimmt den Konsumenten aber nicht in Couch-Geiselhaft. 

 


Medizinisch: Diese Sorte ist von medizinischen Anwendern als „gute starke Medizin“ beschrieben worden, wobei sie besonders die Schmerz und Angst dämpfenden Eigenschaften hervorhoben und das Vertigo-Wirkungspaket aus Entspannung kombiniert mit einem ausbalancierenden Effekt lobten, das es ihnen erlaubt, zu funktionieren und Dinge geregelt zu bekommen.

Vertigo-Cannabissamen sind für Outdoor-Anbau zwischen 60º n. B. und 60º s. B. geeignet und die Pflanzen der Cannabissorte Vertigo outdoors innerhalb von 9-10 und indoors innerhalb von 8-9 Wochen nach der Samenkeimung erntereif. Der Ertrag liegt indoors bei ca. 500 g/m2, outdoors bei ca. 75 g pro Pflanze.

Zusätzliche Informationen

Samen: No selection

1, 3, 5, 10

THC: No selection

Indica/Sativa Ratio: No selection

Geruch / Geschmack: No selection

,

Außenhöhe: No selection

Innenhöhe: No selection

Indoor Blütezeit: No selection

Ausbeute Indoor (gr/m2): No selection

Ertrag im Freien (GR/PP): No selection

Effekt / Summen: No selection

,

CBD: No selection

< 0.1%

5 Bewertungen für Vertigo

  1. niceven

    Got five Vertigo seeds last fall, planted one along with other autos for testing purpose. Plant has OK vigor and finished in 70 days. The bud take the longest time to start forming and from then on it goes fast. Flowering bulks up somewhat in the last couple of weeks. The unimpressive yield is offseted by the fine smell and the finished product has a potency level that is quite acceptable.

    I enjoyed growing this plant and I am looking forward growing the reminder of my seeds outdoors next summer.

  2. Login

    This was my 1st ever Autoflo strain. It was growing next to the Lowryder #2 strain in a 120cm HPS box.

    It should have at least 1m of vertical space to grow (so it isnt the smallest among autoflowering strains) but it gets you quite stunning results in crops. In a box of 0,3m2 and 120cm hight paired with only 1 other automatic strain it got me around 40-60g of dry buds under 150W HPS. It took a bit longer to develop but it was growing in full Bio (no chems added or non natural fertilizers) and it took 85-90 days from seed about 5 days from seed to 1st appearance above surface. It has quite heavy smell so you have to be aware of that. The smell is little citrus ‚ish. For sure not the most common Skunk or AK47 alike.

    The strain is quite powerfull yet not stoning. The high takes longer to hit in (about 15 mins to feel about 30mins to hit the roof) and it can stay for as long as 3-5 hours! Medium amount of gastro.

    Great strain if you look for a great indica/sativa autoflowering plant with indica dominance.

  3. Spacecase

    A good performer! Started under lights 25 days. Finished to perfection outdoors in 60-70 days. Plants uniform, no freaky phenotypes. First female pistils showing in 22days. Reached 60cm. Very resinous, nice nuggets. beware, very smelly when ripening. Easy to trim. 75g per plant. A champion plant this one. May be hard to beat?
    Conclusion: Best auto yet…tried six so far. Thanks Paradise for another very fine hybrid.

  4. Charles

    Beautiful single cola. Nice smoke for pain and anxiety patients. Mine took 100 days to mature but it’s no problem. This is good strong medicine.

  5. Arsenio Maurizio Coiro

    Everything ok products coming on time thanks so much to Paradise Team

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Füge deine Bewertung hinzu