7 Cannabissorten, die Deine Kreativität steigern

Bist Du eher so der kreative Cannabis-Typ? Die Leute von AskGrowers.com haben einen Gastblog verfasst , der einen Blick auf diejenigen Cannabissorten von Paradise Seeds wirft, mit denen sich die Kreativität steigern lässt! 

Cannabis wird aus verschiedenen Gründen konsumiert. Manche nehmen es, um zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen. Andere brauchen es als Medizin. Es ist zudem bekannt, dass manche Hanfsorten kreatives Denken begünstigen. Falls Du neugierig auf Cannabissorten sein solltest, die kreativen Menschen als Muse dienen, dann lies weiter…

Obwohl man bei Cannabis und Kreativität oft zuerst an Sativa und Haze denkt, ist es so, dass manche Musiker und Künstler die schnell einsetzende Wirkung beim Konsumieren eines anderen Mitglieds der Cannabisfamilie lieben: Indica. Viele mögen aber auch eine gemischte Hybride, die eine qualitativ gute Sativa mit einer hochwertigen Indica vereint. Was beim Konsum bewirkt, dass die Muskeln angenehm entspannt werden und sich gleichzeitig ein starker Kopf-Effekt einstellt. Man muss hier die für einen persönlich optimale Dosis ermitteln. Es gibt viele Online-Quellen, bei denen man sich genauer über die Wirkungsweisen von Cannabis informieren kann, einschließlich des Teams von AskGrowers.

1. Dutch Dragon

Sativa/Indica (75%/25%); THC: sehr viel; CBD: wenig 

Wie alle anderen Sorten in diesem Artikel auch ist Dutch Dragon eine der besten Gras-Sorten für Kreativität. Die Wirkung dieses Strains ist sehr stark und langanhaltend. Meistens auch ohne Paranoia. Er schenkt Dir viel Energie und einen Kreativitätsschub, ist zudem bekannt dafür, den akustischen und visuellen Sinn zu stimulieren.

Wegen ihrer afrikanischen Genetik gedeiht sie am besten in warmem Klima. Sie wächst hoch, hat kleine Laubblätter und dicke langgezogene Blütenstände. Wenn man sie per SOG kultiviert, ist es möglich, schon früh die Blüte einzuleiten, da Dutch Dragon eine schnellwachsende, sehr lebendige Pflanze von Sativa-typisch buschiger Gestalt ist. Im Growraum muss man ihr Bestreben beachten, in die Höhe zu wachsen und möglicherweise zu Erziehungsmaßnahmen greifen.

2. Rainbow Road

Sativa|Indica (60%|40%); THC 18%-22%; CDB <0,1%

Wie die meisten anderen Sativa-dominanten Hybridsorten auch gibt Dir Rainbow Road einen Energieschub und fördert Dein kreatives Potenzial zu Tage. Diese Sorte verpasst Dir nicht jenen kraftvollen Flash, den Du normalerweise von Sativa-Gras gewohnt bist, sie befördert Dich sachte und langsam hin zu dem Punkt, an dem Du Dich gut, kreativ und entspannt fühlst. Die Wirkung fühlt sich definitiv so an, als wandele man auf der Regenbogenstraße – entspannt, behaglich, erhebend und euphorisch. Diese Hybridsorte fördert Dein kreatives Potenzial und gibt Dir zudem auch Extra-Energie, die Dir bei der Erledigung Deiner Aufgaben hilft. 

Dank ihrer Potenz und Sativa-dominanten Genetik gibt Dir das Gras der Rainbow Road-Cannabispflanze ein richtig gutes Gefühl und bringt Dich auf Trab. Diese Cannabissorte tritt Dir nicht hart in den Allerwertesten und verleitet Dich dazu, übermütig etwas Dummes zu tun, sie gibt einem stattdessen genau den wohldosierten Schub, den man manchmal braucht, um gut durch einen öden Tag zu kommen. 

3. Dutch Kush

Sativa|Indica (20%|80%); THC 18%-22%; CDB 0,1%

Dutch Kush ist eine Indica-dominante Gras-Sorte, deshalb könnte man annehmen, dass sie einen schläfrig machen würde. Nun, das ist bei dieser Hybridsorte nicht der Fall. Stattdessen liefert sie Dir ein sanftes, entspannendes und kreatives High. Was womöglich genau das ist, was Du zur Abendzeit brauchst, wenn Du einen kreativen Schub erleben und etwas Unterhaltsames unternehmen willst, und dies mit durch die Wirkung geschärften Sinnen. Diese Sorte sorgt dafür, dass Du geerdet bleibst, wobei sie Dir aber genug Energie lässt für den Fall, dass Du etwas Kreatives unternehmen möchtest, während Du schön entspannt bist. Ein perfektes Gras für einen netten Abend entweder allein oder zusammen mit guten Freunden, was wir nur empfehlen können. 

4. Auto Wappa

Indica|Sativa (50%|50%); THC 14-18%; CBD 0,1%

Auto Wappa ist eine klassische Hybride, deren Gras Du mitten am Tag rauchen kannst, einfach nur, um Dich gut zu fühlen. Sie liefert Dir eine perfekte Kombination aus Indica- und Sativa-Effekten, was genau das ist, was Tagsüber-Konsumenten brauchen. Dieses Gras bewirkt genau das richtige High, um noch den täglichen Aufgaben nachgehen zu können und sich dabei richtig gut zu fühlen.

Wenn Du Dich gelangweilt fühlst und Dir die Ideen ausgehen, könnte der Konsum der Cannabissorte Auto Wappa genau das Richtige sein, um Deine Kreativität anzukurbeln und Dir einen Extra-Kick für frische Ideen und positive Gedanken zu geben. Dies ist ein perfekt ausbalanciertes Gras, das Dir garantiert jederzeit ein qualitativ ansprechendes High beschert. Es könnte einen Versuch wert sein, diese Sorte zu probieren, wenn Du mitten am Tag nicht mehr genug Drive verspürst, um Deine alltägliche Arbeit schwungvoll zu bewältigen.

5. Auto Jack

Indica|Sativa (30%|70%); THC 14-18%; CBD 0,01%

Auto Jack ist eine flammend heiße Sativa, die Dir einen Energieschub bescheren wird, den Du zu jeder Tageszeit gebrauchen kannst. Mit einem starken Einsetzen der Wirkung und einem langsamen nahtlosen Abklingen liefert Dir dieses Gras einen angenehmen energetisierenden Effekt, der eine Stunde oder sogar länger anhält und Deine Kreativität anregt. Wenn Du zur Nachmittagszeit ein gutes Gefühl brauchst und noch Arbeit zu erledigen hast, konsumiere Auto Jack und spüre einen Kreativitätsschub, der Dich durch den Rest des Tages bringen wird. Sativa-dominante Cannabissorten sind die beste Wahl, um Dir den Energie-Kick zu liefern, den Du benötigst, um Dich auf kreative Aufgaben fokussieren zu können. 

6. L.A. Amnesia 

Sativa/Indica (75%/25%); THC 20%-24%; CBD 0,01% 

L.A. Amnesia ist eine hochpotente Sativa-Cannabissorte, die für einen Energieschub, ein erhebendes High sowie eine Steigerung des kreativen Potenzials sorgt. Dies ist die perfekte Sorte, wenn Du Spaß haben, etwas Neues erschaffen, frische Ideen bekommen und Deine Arbeit mal auf andere Weise erledigen willst. Diese Sorte ist wirklich heftig potent, also etwas für erfahrene Konsumenten. LA Amnesia ist ein tolles Gras für Sativa-Cannasseure, die etwas öfter konsumieren als üblich, und ein tolles Gras, wenn man das Bedürfnis nach einem anregenden Kick verspürt. Der Kreativschub, der sich beim Konsum einstellt, ist ein großartiger Bonus.

7. Mendocino Skunk

Indica|Sativa (60%|40%); THC 20%-24%; CBD 0,01%

Mendocino Skunk liefert Gras von legendärer Qualität und ist eine ausgezeichnete Hybridsorte, die Dich jene erstaunliche Kombination aus einer entspannenden Indica- und energetisierenden Sativa-Wirkung spüren lässt. Was natürlich nicht bedeutet, dass Du gefühlsmäßig Achterbahn fährst, sondern eher, dass Du ein vielseitiges Wirkungserlebnis hast, das sich auf vielerlei Weise bemerkbar macht: Du verspürst gleichzeitig einen Kreativschub, Entspannung und wohldosierte Energie-Kicks, fühlst Dich insgesamt einfach verdammt gut! Dieses Gras kommt richtig gut, wenn Du ein paar freie Stunden zum Entspannen hast und positive Gedanken sowie gute neue Ideen bekommen willst.

Fazit:

Bezüglich der Beliebtheit verschiedener Cannabissorten kann man natürlich verschiedener Meinung sein, weil manche eine bestimmte Wirkung mögen, aber andere wiederum nicht. Wenn eine kreative Wirkung gewünscht ist, steht man vor der Wahl, ob es Indica oder Sativa sein soll, oder eine Mischung aus beidem. Generell lässt sich aber sagen, dass bei der Frage, was zu einem passt, eine simple Formel gilt: Alle Indicas bewirken eine starke körperliche Entspannung, während Sativas eine energetisierende Psychoaktivität auslösen.