Cannabis Bevrijdingsdag 2014

Cannabis WM-Bulletin

Jetzt ist WM-Zeit, und wir von Paradise Seeds genießen dieses Fußballfestival und ganz besonders bestimmte Spiele (Holland vs Spanien war ein guter Anfang!) in vollen Zügen. Ganz im Zeichen der WM haben auch wir einen aktionsreichen Monat mit einer ausgedehnten Tour-Serie vor uns...

High Life in HollandParadise Seeds Wins HighLife 2014 Cup

Erster Halt… Amsterdam: Hier fand am 15. Juni der Cannabis Bevrijdingsdag (Cannabisbefreiungstag) statt. Wir hofften darauf, mit unseren neuen Sorten Durga ll CBD und Nebula ll CBD in der medizinischen Wettbewerbskategorie des HighLife Cup 2014 groß rauszukommen.

Allerdings liefen die Dinge nicht ganz nach Plan – diese beiden Sorten wurden aus Versehen in der falschen Kategorie eingereicht. Ein tragisches Eigentor, wie es zunächst schien... aber natürlich ein schönes (und gut duftendes)! Glücklicher Weise konnten wir aus der Veranstaltung dennoch mit einem ausgezeichneten Resultat hervorgehen, denn unsere THC-reiche Nebula belegte in der Hydro-Kategorie den zweiten Platz.

Indica Sativa im italienischen Stil

In dieser Woche werden wir unsere WM-Tour mit einem Besuch im Heimatland der mächtigen Azzurri fortsetzen! Paradise Seeds wird bei der IndicaSativa-Messe in der italienischen Stadt Fermo vertreten sein, die vom 20.-22. Juni stattfindet, und wo wir einige unserer ausgeprägten Fähigkeiten im Spiel mit den Cannabissorten demonstrieren werden!

Paradise kommt nach Argentinien

In der Woche danach führt uns unsere WM-Tour nach Argentinien zum Copa C.A.B.A. Wir sind ganz heiß darauf, mit unserer momentan in hervorragender Form befindlichen Angriffsreihe aus Delahaze, Jacky White, Acid und Auto Whiteberry. den Titelkampf aufzunehmen. Wird Paradise Seeds bei diesem südamerikanischen Turnier einen großartigen Sieg einfahren können? Wir werden es sehen...

WM-Spezial: Fotowettbewerb

Vergesst nicht, diesen Monat an unserem Fotowettbewerb teilzunehmen – Zeigt uns Eure Buds! (Für das beste WM-bezogene Foto gibt es einen Sonderpreis...)

Und nun zurück zum Fußball…