Sprache:
  • GBP - Britisches Pfund Sterling
  • EUR - Euro
Currency: EUR
  • Britisches Pfund Sterling - GBP
  • Euro - EUR
Currency:

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Grow-Info

Willst Du starke, gesunde Cannabispflanzen anbauen? Natürlich willst Du das. Wir haben einige tolle Tipps sowohl für Anfänger als auch erfahrene Grower.
Seite:
  1. 1

mold

Baust Du outdoors an? Jetzt ist wieder die Jahreszeit, in der sich die Gedanken der Freiluftgärtner um die Vorbeugung von Cannabis-Blütenschimmel drehen… Wenn die Temperaturen sinken und der natürliche herbstliche Verfall einsetzt, werden die Schimmelsporen aktiv und Deine armen Graspflanzen zu unbeweglichen Zielscheiben.

Mehr lesen

Seit unseren Anfängen sind gute Tipps zum Thema Cannabisanbau stets Bestandteil des Paradise Seeds-Service gewesen. Im Sinne dieser Tradition möchten wir Euch zum Skunk Works-Projekt von Paradise Seeds begrüßen, einer Serie von kurzen Videos mit essenziellen Grow-Tipps für Anfänger, moderiert von Top Shelf Grower.

Mehr lesen
0 Comments -

Glückwunsch, Du hast den ersten Schritt auf dem Weg zum selbstversorgenden Produzenten Deiner eigenen hochwertigen Cannabispflanzen unternommen!
Unserer Erfahrung nach benötigen viele Grow-Anfänger etwas Hilfe, um das Beste aus ihren Pflanzen zu machen, und wir wollen natürlich, dass Du aus Deinen Paradise-Cannabissamen so viel wie möglich herausholst.Mehr lesen

Ja, alle unsere Hanf-Sorten können auch draußen angebaut werden, wenn es das Klima erlaubt. Ob die Cannabis-Pflanzen die Blütenproduktion rechtzeitig und ohne Probleme abschließen können, hängt im Wesentlichen davon ab, in welchem Winkel der Erde du lebst. Zwischen dem 50. Nördlichen Breitengrad und dem 50. Südlichen Breitengrad ist eine gewisse Wahrscheinlichkeit gegeben, dass die Hanfpflanzen rechtzeitig fertig werden, und dabei keinerlei Qualitätskompromisse gemacht werden müssen. Allgemein kann man sagen: Je milder und weniger feucht die Wachstumsbedingungen zum Ende des Sommers sind, desto besser wird die Qualität der Outdoor-Pflanzen ausfallen. Für kühlere und nassere Gegenden wie z. B. Holland oder Skandinavien sind die Sorten Sweet Purple und Allkush bestens geeignet. Um herauszufinden, ob Du eine bestimmte Sorte in deiner spezifischen Umgebung anbauen kannst, checke die Sortenbeschreibungen.

Mehr lesen
Seite:
  1. 1