Show Filters

Die Wirkung von Sativa-Pflanzen lässt sich allgemein als energetisierender und erhebender beschreiben (wegen ihres Rufes, fokussiert und kreativ zu machen, werden sie gern tagsüber konsumiert).

Innerhalb der Sativa-Samen-Kategorie können die Pflanzen von unterschiedlichen Sorten besondere Eigenschaften aufweisen.

Sativa-Sorten kommen in der Natur in vielen Gegenden der südlichen Hemisphäre vor, in Südamerika, Afrika und Südostasien.

Sie sind bekannt dafür, hochwachsend zu sein und charakteristische lange schmale Blätter zu produzieren.

Sativas neigen dazu, sich dem Licht entgegenzustrecken, was dazu führen kann, dass aus Sativa-Samen gezogene Pflanzen im Growraum geradezu in die Höhe schießen. Deswegen kann es vonnöten sein, ihr Höhenwachstum im Growraum zu bändigen. In sonnigen warmen Regionen können die Pflanzen draußen bis zu 2-3 Meter hoch werden.