Shopping Cart
Fast & Discreet shipping

Schnell und diskret

| Finest Quality

Feinste Qualität

| Excellent service

Exzellenter Service

sensistar 1 | Paradise Seeds

Top 5-Cannabissorten fĂĽr Liebhaber

Eine Sache, die uns der Pandemie-Lockdown gelehrt hat, ist, dass die Zeit schneller vorbeigeht, wenn man ein Hobby hat! Dieses Hobby muss natürlich nicht unbedingt etwas Traditionelles sein – wie etwa Briefmarkensammeln oder Näharbeiten – und Paradise Seeds hat in den letzten Jahren miterlebt, wie zahlreich die Schar der Hobby-Cannabisanbauer zugenommen hat!

Okay, was ist eigentlich ein Cannabis-Liebhaber-Grower? Nun, es ist ein Grower, der darauf aus ist, etwas mit dem gewissen Extra in seinen Growraum zu stellen, indem er sich Cannabissorten mit einzigartigen Eigenschaften heraussucht, um seinem Grow-Erlebnis eine neue Qualität zu verleihen. Paradise Seeds taucht im neuen Ask Ed-Buch des Cannabis-Anbaumeisters Ed Rosenthal auf, in einem Abschnitt über Liebhaber-Hanfsorten.

Dies nahmen wir zum Anlass, im Paradise Seeds-BĂĽro ĂĽber das Thema zu sprechen, und dabei kam unsere Top 5-Empfehlung fĂĽr Cannabis-Liebhaber-Grower heraus:

mendocino skunk 1@2x scaled | Paradise Seeds

1) Mendocino Skunk (Hybride)
Mit dieser Sorte aus der Tommy Chong’s-Kollektion fing bei uns die Diskussion an, denn sie wurde für das Ed Rosenthal-Buch ausgewählt. Die Kriterien dafür waren: “Eine Pflanze, die einfach anzubauen ist, sich leicht an unterschiedliche Umgebungen anpassen kann und ein markantes Eigenschaftsprofil hat.“ Nun, auf Mendocino Skunk trifft all dies zu! Liebhaber-Grower werden sich an ihrer Wuchsform erfreuen – sie bildet einen dicken zentralen Blütenstand und bleibt eher klein, liefert aber nichtsdestotrotz beträchtliche Erträge. Die zweite Belohnung für den Liebhaber ist ein skunkiges Terpen-Profil, das reich Myrcen, Caryophyllen und Limonen an ist, sowie eine Wirkung, die positiv-erhebend daherkommt und den Konsumenten komfortabel durch den Tag bringt!

sensistar 1 | Paradise Seeds

2) Sensi Star (Indica)
Dieser Strain ragte sofort aus der Masse heraus, als er auf den Markt kam, dank seiner besonderen Cannabis-Wachstumseigenschaften, ganz zu schweigen von seiner unglaublichen Potenz. Seine wie vereist aussehende Harzschicht hat über die Jahre die Herzen vieler Cannabis Cup-Preisrichter erobert, einfach weil sie so verdammt dick ist! Die andere besondere Cannabis-Wachstumseigenschaft ist ihre Größe. Die Höhe dieser Pflanze überschreitet nicht einen Meter (in der Regel kommt sie bei 60-70 cm aus). Trotz ihrer kleinen Statur sind die vielen Zweige schwer mit fetten harzigen Buds beladen. Der Geschmack ist ebenfalls sehr speziell, wie der Züchter Luc Paradise es einmal beschrieben hat: “Ihr Bouquet ist intensiv, wie eine Kombination aus frischer Minze und Metalloxid… wirklich verrückt, schwer zu beschreiben!“ Sensi Star ist seit mehr als 20 Jahren ein großer Hit bei Cannabis-Liebhaber-Growern!

DutchDragon | Paradise Seeds

3) Dutch Dragon (Sativa)
Diese süße zitrusartige Sorte ist bei Sativa-Freunden sehr beliebt, denn sie hat das Potenzial, Ausmaße wie die Pflanze in „Hans und die Bohnenstange“ anzunehmen, wenn sie unter entsprechenden Outdoor-Bedingungen angebaut wird. In mediterranen Gegenden wurden für diese Pflanze schon monstermäßige Höhen von drei Metern verzeichnet. Sie ist ein Gewächs, das sich gern der Sonne entgegenstreckt, und wir führen sie hier auf, weil manche Liebhaber unter den Cannabisanbauern auf dem Weg zu ihrer Belohnung auch gern eine besondere Herausforderung annehmen. Ein Indoor-Anbaubericht zu Dutch Dragon beschreibt die kompakte buschige Form dieser Pflanze mit vielen Seitenzweigen, und der Test-Grower konstatierte: „Sie hat sich als freundliches THC-Monster mit einem sehr großen Ertragspotenzial erwiesen.“

LAAMNESIA 1 | Paradise Seeds

4) L.A. Amnesia (Sativa) 

L.A. Amnesia ist ein weiteres Mitglied der Tommy Chong’s Cannabis-Kollektion und eine interessante Sorte für den Cannabis-Liebhaber, der sich an ihrer prägnanten Wuchsform erfreuen wird, mit ihrem voluminösen zentralen Blütenstand, der imposant posiert, umgeben von zahlreichen ihn wie Satelliten umkreisenden Side-Buds. Dicke stämmige und harzige Buds, umgeben von einer Aromaschicht aus Haze und Zitrus, liefern einen Effekt, der so energetisierend ist, dass Du Dir am Ende des Wirkungserlebnisses ein neues Hobby, oder vielleicht sogar gleich fünf, überlegt haben wirst!

| Paradise Seeds

5) Opium (Hybride)

Diese Paradise Seeds-Sorte (die nach ihrer Exotik benannt wurde – man sollte hier eher an das edle Parfüm als ein Opiat denken!) ist auch als “Königin der Pflanzen” bekannt, und es gibt zahlreiche Gründe, sie Cannabis-Liebhabern zu empfehlen: Im Growraum bildet sie riesige Blütenstände – ein zentraler Bud brachte es mal auf monumentale 80 cm! – und verfügt über eine Vielseitigkeit, die sie zuhause sowohl bestens als große Solitärpflanze als auch als Teil einer Sea-of-Green-Anlage funktionieren lässt. Sie ist durch und durch markant – von ihrem leicht alkoholisch anmutenden cremigen Fruchtpunsch-Aroma bis hin zu einem ebenfalls cremigen, gaumenverwöhnenden Geschmack. Die Königin wird sich Growern, die sich eine einzigartige Grow-Erfahrung wünschen, mit Sicherheit gewogen zeigen!

Schreibe einen Kommentar

Related post