Shopping Cart
Fast & Discreet shipping

Schnell und diskret

| Finest Quality

Feinste Qualität

| Excellent service

Exzellenter Service

What Cannabis Strains Are Good for Women

Welche Cannabis-Sorten sind gut für Frauen?

Bist Du eine weibliche Cannabis-Growerin oder -Konsumentin? Falls ja, bist Du nicht allein, denn einer der auffälligsten Trends in der Cannabis-Industrie ist die steigende Anzahl von weiblichen Cannabiskonsumenten. Eine der Triebfedern dieses ansteigenden Trends ist, dass immer bekannter wird, dass Cannabis (und speziell auch CBD) für Wohlbefinden sorgen kann, was die Beliebtheit von Gras bei Frauen gesteigert hat.

Wir verzeichnen immer mehr Anfragen von Frauen, die ihr eigenes Cannabis anbauen wollen, eine immer häufiger gestellte Frage ist “welche Hanfsorten sind gut für Frauen?” Die Antwort auf diese Frage lautet natürlich, dass alle unsere Sorten gut für Frauen sind! Es gibt keine geschlechtsspezifischen Sorten (wir von Paradise Seeds haben immer nach Gemeinsamkeiten und nicht nach Unterschieden gesucht!).

Diese Fragen lassen sich aber in zwei Kategorien unterteilen – Sorten mit leichter Handhabung für Anfänger, für die der Cannabisanbau noch Neuland ist, sowie Sorten mit bestimmten Eigenschaften, die besonders für Wohlbefinden sorgen oder als medizinisches Cannabis geeignet sind. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das Thema Wohlbefinden/medizinisches Cannabis und empfehlen vier Hanfsorten, die in dieser Hinsicht gut für Frauen geeignet sind.

Wie trägt Cannabis zum Wohlbefinden bei?

Viele Frauen sind in den Genuss der wohltuenden Wirkung eines Naturprodukts gekommen, das über besondere medizinische Eigenschaften verfügt und das Potenzial hat, ein Gegenmittel für den Stress des modernen Lebens zu sein. Sie treten zwar nicht sonderlich häufig offen in Erscheinung – eine Umfrage durch Van der Pop zeigte kürzlich, dass über 60% der Frauen ihren Cannabiskonsum geheim halten – aber dies ändert sich, weil eine positive Einstellung zu Cannabis-Wellness immer mehr zum Mainstream wird.

Der Gebrauch von Cannabis als Mittel bei gesundheitlichen Beschwerden speziell bei Frauen ist wohldokumentiert und kennt einige historische Beispiele (berühmte Matriarchinnen sollen sich die Kraft der Pflanze zunutze gemacht haben, wie etwa Kleopatra und Englands Königin Victoria, der medizinisches Cannabis zur Behandlung menstrueller Beschwerden verschrieben wurde). In letzter Zeit wurde medizinischer Cannabisgebrauch – ganz spezifisch die Verwendung CBD-reicher Sorten – als effektives Behandlungsmittel in der Menopause herausgestellt, und ganz besonders auch, um Schlafstörungen in den Griff zu bekommen.

Auch wir haben einen deutlichen Anstieg bei der Anzahl der Frauen verzeichnet, die Cannabissamen zu medizinischen Zwecken kaufen, entweder für sich selbst oder für andere Familienmitglieder. Bei Kundenanfragen zum Thema Cannabis und Wellness für Frauen geht es oft um angehende weibliche Cannabis-Grower, die noch keine Erfahrung mit der Pflanze haben. Viele von ihnen berichten, dass sie noch nie Cannabis als Freizeitdroge konsumiert haben, sondern bei Recherchen zu Heilmitteln Berichte über seine medizinischen Anwendungsmöglichkeiten entdeckt haben.

4 Empfohlene Sorten, die das Wohlbefinden steigern

Durga Mata ll CBD, feminisierte Samen (Indica)
Die Hanfsamen der Sorte Durga Mata ll CBD mit dem Spitznamen “Muttergöttin” sind die CBD-reiche Version einer klassischen Cannabis-Sorte von Paradise Seeds, die schon lange bevor CBD populär wurde für ihr medizinisches Potenzial bekannt war. Diese Version wurde auf einen erhöhten CBD- und einen reduzierten THC-Gehalt hin gezüchtet. Sie ist eine 1:1-Sorte, die ideal für Grow-Anfänger ist – stabil, leicht zu pflegen und mit einer tiefen Entspannungswirkung, die schön schmerzlindernd ist und einen Geschmack hat, der oft mit dem von Turkish Delight verglichen worden ist!

CBDrelax™, feminisiert (Hybride)
Sie ist Teil einer Kollektion von sechs CBD-reichen Sorten (im Dezember 2020 herausgebracht) und hat einen der geringsten THC-Gehalte aller Paradise Seeds-Sorten (0,4% THC / 15% CBD). Das Ergebnis ist eine Zen-artige Sorte mit einem markanten süßen und sauren Flavour, die bereits bei all jenen viel Anklang gefunden hat, die auf tiefe Entspannung ohne die psychoaktiven Begleiterscheinungen des THCs aus sind. CBDrelax™-Hanfsamen werden als toller Begleiter für geistig geprägte Aktivitäten wie Yoga und Meditation empfohlen.

Nebula, feminisierte Samen (Hybride)
Diese Pflanze ist eine Sativa-dominante Hybride und eine Pflanze, die bei Frauen sehr beliebt ist, die nach einer Sorte suchen, die eine erhebende Wirkung hat und die ganze Sache energiegeladen macht. Die Wirkung ist schön abgerundet und angenehm, Nebula ist zudem einfach anzubauen, und ihre markante Honigsüße wird von einem Terpenprofil generiert, aus dem Beta-Pinen und Terpinolen hervorstechen.

Pandora, Autoflower, (Indica)
Unsere klassische Sorte Pandora war eine der ersten Autoflowering-Pflanzen von Paradise Seeds, ihre tief entspannende Wirkung und leichte Anbauweise macht diese Pflanze sehr beliebt bei medizinischen Growern, die zum ersten Mal anbauen. Sie hat auch bei Growern viele Fans, die nach einer Pflanze suchen, die Tag für Tag Erlösung von Stress verheißt. Als Autoflower hat sie einen schnellen Kulturzyklus (indoors 10 Wochen nach der Aussaat erntereif). Zu ihrer intensiven Süße tragen die Terpene Humulen und Caryophyllen bei.

Diese Cannabissorten sind zwar gut für das Wohlbefinden von Frauen, werden aber nicht nur ausschließlich für Frauen empfohlen (wie bereits zuvor in diesem Artikel erwähnt!). Paradise Seeds empfiehlt übrigens, dass jeder Grower, der die Pflanze aus Wellness- und medizinischen Gründen anbaut, sich zuvor gründlich über dieses Thema informiert.

Schreibe einen Kommentar

Related post