Spoetnik#1

20.0055.00

Eine vielseitige, widerstandsfähige und süß schmeckende Indica-Sorte, die der Haschisch-Tradition der Amsterdamer Coffeeshop-Szene Tribut zollt.

  • 90THC

    90% Indica 10% Sativa

  • THC-CBD

    18-22%

    < 0.1%

  • Neurologic-Effect

    Klar, Stoned

  • Indoor

    100CM

    500 Gr

  • Taste Smell

    Erdig, Traube

  • Yield Time

    53 Tage

Sie verdienen 20-55 Paradise Points!
Sie verdienen 20-55 Paradise Points!

Die Sternenrakete… Super vielseitig, super widerstandsfähig. Das ist es, was Spoetnik #1 zu solch einer Gewinnersorte macht. Sie ist eine 90%ige Indica-Sorte, die der reichen Haschisch-Tradition der Amsterdamer Coffeeshop-Szene Tribut zollt. In den 1970er und 1980er Jahren, bevor die „Nederwiet“-Revolution einsetzte, strömten Cannasseure in die holländische Hauptstadt, um Haschischsorten aus der ganzen Welt zu probieren.

Spoetnik #1 ist eine Pflanze, die jene Zeit wieder in Erinnerung ruft, dank ihrer großzügigen Harzproduktion und ihres unverwechselbaren Flavours. Spoetnik #1-Hanfsamen entwickeln sich zu vielseitigen Pflanzen, die mit einer eingebauten Widerstandskraft und Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten ausgerüstet sind. Sie ist eine echte Oldschool-Sorte, deren Genetik bekannt dafür ist, verlässlich zu performen und ein beständiges Potenzial für die Herstellung von Haschisch zu bieten.

Bei dieser Sorte fließt der indische Subkontinent durch die Leitbahnen. Ihre Grundbausteine wurden aus traditionellen Indicas aus dem Hindu Kush in Afghanistan bis hin zum Himalaya-Gebirge in Indien gewonnen. Ein zusätzlicher Schuss Holland-Genetik wirkte stabilisierend, und das Ergebnis ist eine Pflanze, die moderne Grower, die dieses verborgene Juwel entdecken, immer wieder positiv überrascht.

Terpinolen, Humulen and Ocimen ragen aus dem Terpenprofil heraus und erzeugen im Growraum ein reiches Aroma. Auch Spoetniks Geschmack ist erwartungsgemäß von reicher Natur und bringt den Gaumen zum Tanzen, himmlische Trauben treffen hier auf eine erdige Komponente sowie ein metallenes Aroma aus den Tiefen des Weltalls.

Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittel

Indoors: Beim Indoor-Anbau ist sie sehr empfänglich für Erziehungsmethoden, gleich welche Art von Anbauprojekt Du mit ihr im Sinne hast – Spoetnik steht stets Gewehr bei Fuß. Dank dieser pflanzenimmanenten Qualitäten ist sie eine großartige Option auch für Anfänger, die damit rechnen können, eine reiche Ernte an harzigen Buds einzufahren. Am Anfang des Wachstums mag sie noch etwas zögerlich sein, aber das kompensiert diese Pflanze anschließend mit einem regelrechten Ausbruch an blühenden Zweigen, die im Verlaufe der Reife ein schweres Gewicht erreichen. Professionelle Grower werden ihre schnelle Reifung begrüßen (45-50 Tage nach Umstellung des Lichtzyklus).

Outdoors: Outdoors schnellt sie in den Himmel empor und absorbiert dabei alle Sonnenstrahlen, derer sie habhaft werden kann. Es ist jedoch ihre gute generelle Widerstandsfähigkeit, die sie gut geeignet für Freiluftgärten in nördlichen Gegenden macht, wo das Herbstwetter unberechenbar ist.

Spoetniks Buds sind so klotzig wie Meteoriten und übersät mit Trichomen, welche sie wie die Milchstraße glitzern lassen. Diese Pflanze ist ein Traum für alle Grower, die von der Erntearbeit gern etwas Hasch mit nach Hause nehmen wollen.

Indoor-Ertrag: 500 g pro m²
Outdoor-Ertrag: 600 g pro Pflanze

Genussbezogen: Spoetnik #1 macht sich erst mit einer sofort einsetzenden Kopfwirkung bemerkbar, dann weitet sich der Effekt auf den Körper aus. Für eine Indica-dominante Sorte überraschend ist die Tatsache, dass das Gefühl tiefer Entspannung und Ruhe auch mit einer geistig erhebenden meditativen Wirkung einhergehen kann.

Medizinisch: Ihre erhebende Entspannungswirkung macht sie zu einer beliebten Wahl bei Anwendern, die nach einer Sorte mit schmerzlindernden Qualitäten suchen.

Spoetnik #1-Hanfsamen sind für Outdoor-Anbau zwischen 50º n. B. und 50º s. B. geeignet und bringen Pflanzen hervor, die outdoors (n. B.) Mitte Oktober erntereif sind und indoors innerhalb von 7-8 Wochen. Der Ertrag liegt indoors bei ca. 500 g/m2, outdoors bei bis zu 600 g pro Pflanze.

Zusätzliche Informationen

Samen: No selection

3, 5, 10

THC: No selection

Indica/Sativa Ratio: No selection

Geruch / Geschmack: No selection

,

Außenhöhe: No selection

Innenhöhe: No selection

Indoor Blütezeit: No selection

Ausbeute Indoor (gr/m2): No selection

Ertrag im Freien (GR/PP): No selection

Effekt / Summen: No selection

,

CBD: No selection

< 0.1%

Erntemonat (n.L.): No selection

Erntemonat (s.L): No selection

5 Bewertungen für Spoetnik#1

  1. fisherman

    absolutely the description is 100% bang on and the plant has to be one of the best ive tried for awhile.i will only ever use paradise seeds they dont exagerate the description and they are always reliable.

  2. mr green

    i have grown this 4 times now it is excellent and i will be doing it again and again you will not be disappointed try it out paradise seeds never let me down 100%

  3. bazzberry

    I did spoetnik#1 a couple of years ago (three plants under one 400w hps) the plants grew very quickly,the flowering period was finished in less than five weeks,the plants all grew nice colas and there was popcorn sized bud growing up all the side branches.

  4. el gane

    me encanta la spoetnick1 es una planta con multiples ramas i muxos brotes poderosos las tengo en crecimiento ya dire que tal en floracion jeje graciass poorr estee tipo cabronazoss:D(L)

  5. SmokeyMcSmokerton

    I accidentally topped a Spoetnik #1. Don’t ask… Best mistake ever!!! Come to find out this strain tops well. This plant has 12 colas that are 1/4 oz or better. Very strong smoke with great smell and flavor. Don’t know anything about an explosion in growth late. She explodes from week 3 veg for me. BAD ASS STRAIN!

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Füge deine Bewertung hinzu