Gulupa

Gulupa ist eine exotische Indica für Cannabis-Genießer mit einem außergewöhnlich reichen und abgerundeten Geschmack und einer stimmungsaufhellenden, philosophischen Wirkung, die Lust auf mehr macht.

indica sativa ratio

Indica: 60%

Sativa: 40%

0%

25%

50%

75%

100%

THC Potency

THC Potency: 24%

0%

10%

20%

30%

  • Neurologic-Effect

    Cerebral, Creative

  • Indoor

    100CM
    500 Gr

  • Taste Smell

    Earthy, Fruity

  • Yield Time

    60 Days

Tropical Purple… Einige Sorten sind einfach aus einem anderen Holz geschnitzt als andere und Gulupa ist eine dieser Sorten. Als eine einzigartige, indica-lastige Cali-Hybride ist sie eine kräftige Pflanze mit enormer Vielseitig- und Widerstandsfähigkeit. Sie ist eine  wahre Schönheit in einem eindrucksvollen Violett, überzogen mit einer dichten Trichomen-Schicht. Kräftig und belebend (20% THC), ist es ihr außergewöhnliches Terpenprofil, das mit seinem einzigartigen, vielschichtigen Geschmack. 

  • Gulupa ist eine Purple Kush x Gelato 33 Kreuzung. Der Kush bringt die lebendigen Farben der Pflanze und die minzige Derbe, die das Basisaroma unterstreicht. Von Gelato kommt eine zusätzliche Süße und ein Zitrusaroma, einhergehend mit einem euphorisch lebhaften Gefühl.

  • Diese Pflanze ist im GrowRoom extrem aromatisch. Ein intensiver Sommercocktail aus Zitrus und leckeren Früchten mit einem Hauch von Erdbeere und Maracuja.

    Gulupa wird alle Terpengenießer mit ihrem vielschichtigen Geschmackspuzzel das nur schwer zu beschreiben ist, in ihren Bann ziehen. Was man klar erkennen kann ist eine Intensität, die die Zunge mit einem vollmundigen Geschmack überflutet und nur angenehm langsam wieder verschwindet. Die Basisnote ist haschig-derb, verfeinert mit einer fruchtigen Frische von Zitrus, Beeren und einem Hauch von Würze und Minze. Exklusiv, original, exotisch, Gulupa ist ein echtes  Geschmackserlebnis.

  • Schwierigkeitsgrad: mittel

    Innenanbau:
    Gulupa ist eine mittelwüchsige Pflanze, vielseitig und relativ pflegeleicht. Ihr Wachstum ist kräftig mit mittelhohem Wuchs im GrowRoom. Ihre Form ist buschig mit zahlreichen Blütenansätzen, die sich an ihren vielen Zweigen stark ausbreiten. Diese schwellen mit fetten Buds an, was eine Überraschung für Gärtner ist, die mit der typischen (kleineren) Blütenbildung ihrer Elternpflanzen vertraut sind. Es ist ratsam, die Pflanze nach etwa 5 Wochen Blühphase zu beschneiden und an den unteren Zweigen die Lollipop-Methode anzuwenden, wobei etwa 30 cm des Haupttriebes stehen bleiben.*

    Außenanbau:
    Gulupa ist eine tolle Pflanze für den Außenanbau und erreicht in mediterranen Gebieten, wo die Sonne ihre aromatische Entfaltung und rege Blütenbildung begünstigt. Wegen ihrer ausgezeichneten Widerstandsfähigkeit ist sie aber auch für Liebhaber von Exoten in nördlichen Regionen empfehlenswert.

    *Wie bei allen exotischen Sorten ist die Kehrseite von höherer Potenz und mehr Aroma, dass die Pflanzen anfällig für Zwittrigkeit sind, wenn sie unter Stress stehen. Deshalb ist es wichtig, dass man Ausschau nach Pollensäcken an den unteren Zweigen hält und die Lollipop-Methode anwendet, um eventuell auftretende Probleme zu verhindern.

  • Gulupa ist geprägt von der violetten Färbung, die sich während der Blühphase durch die Pflanze zieht – von einer lebhaften Intensität von magenta-  und pflaumenfarben Blättern um die Blütenansätze herum bis zu den violetten Strähnchen, die sich auch durch die Buds ziehen. Feuerrote Stempel verleihen den fetten, saftigen, mit Kristallen überzogenen Buds, die aussehen wie frisch zubereitete Köstlichkeiten, eine feurige Verzierung.

    Ertrag Innenanbau: 500g pro m²
    Ertrag Außenanbau:  700 g pro Pflanze

  • Genuss: 

    Für eine Indica-lastige Pflanze ist die Wirkung überraschend energiegeladen und klar.

    Sie wirkt fast sofort mit einem angenehmen, zerebralen High. Man kann gut damit arbeiten, es verleiht ein Gefühl von Zufriedenheit und Kreativität und ermöglicht einen tiefen Gedankenfluss, der den inneren Philosophen wachküsst. Der körperliche Effekt ist ein unbeschwertes Gefühl von Entspannung, das nie überwältigend wirkt.

    Medizinisch:

    Diese Pflanze hat Eigenschaften, die mit einer schmerzlindernden Wirkung in Verbindung gebracht werden. Entspannung ohne Trägheit wird auch alle ansprechen, die nach einer Sorte suchen, die man kontinuierlich, auch tagsüber, zum Lindern von Schmerzen anwenden kann, ohne dass man breit auf dem Sofa endet.

  • Geeignet für den Außenanbau zwischen 50º n.L. und 50º s.L., Gulupa Cannabis-Samen produzieren eine Pflanze, die beim Außenanbau im frühen Oktober erntereif ist. Beim Innenanbau ist es nach 60 – 65 Tagen soweit. Der geschätzte Ertrag liegt bei 500 Gramm pro m² beim den Innenanbau / 700 Gramm pro Pflanze beim Außenanbau.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Schreibe die erste Bewertung für „Gulupa“

Q&A

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von einem Mitarbeiter der Filiale oder anderen Kunden beantwortet.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen von Google.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen von Google.

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen: