Google-reviews

Ab wann führt man Cannabissamen Nährstoffe zu?

NIEMALS! In der frühen Wachstumsphase der Cannabispflanze regelt genau wie bei jeder anderen Pflanzen die Natur alles von selbst. Vom Samen bis zur Sämlingsphase ist die Pflanze noch sehr empfindlich und benötigt keine zusätzlichen Nährstoffgaben, sie bezieht alle Nährstoffe aus der Erde. Wenn sie gut herangewachsen ist und das Wachstumstempo in der vegetativen Phase tüchtig Fahrt aufgenommen hat, ist es an der Zeit, ihr zusätzliche Nährstoffe zuzuführen (was man bis in die Blütephase hinein fortsetzt). Es steht eine Vielzahl von Düngern für den Grower bereit. Ein guter Hersteller gibt ihm eine Dosierungsanleitung an die Hand und informiert darüber, wie oft in den verschiedenen Wachstumsstadien gedüngt werden muss.

Shipping Schneller & diskreter Versand | Quality Feinste Qualität | Service Ausgezeichneter Service