Google-reviews

Free shipping on all orders over €‎100 | Finest Quality | Excellent Service

Können Cannabissamen „ertränkt“ werden?

Wenn Du Cannabissamen zwecks Keimung in ein Glas mit Wasser legst, schwimmen sie manchmal an der Oberfläche und manchmal nicht! Keine Bange, wenn sie sinken, denn sie werden nicht “ersaufen“. Bei ungekeimten Samen besteht jedoch die Gefahr, dass sie an der Wurzel anfangen zu faulen, deshalb solltest Du sie nach spätestens 36 Stunden wieder herausnehmen. Aus dem gleichen Grund ist es bei der Zellstoffpapier-Methode wichtig, dass das Papier lediglich feucht und nicht tropfnass mit Wasser getränkt ist. Befolge stets die Regel der goldenen Mitte – nicht zu nass, nicht zu trocken, nur feucht!

ShippingFast & Discreet shipping |  Quality Finest Quality |  Service Excellent service