Your Cart
 Google-reviews
Shipping Fast & Discreet shipping | Quality Finest Quality | Service Excellent service
Die besten Bücher über Cannabis Lesetipp | 🥇 Paradise Seeds

Die besten Bücher über Cannabis Lesetipp

Im August sind Sommerferien und das heißt, Zeit zum Chillen. Es war einmal ein bedeutender Bestandteil dieser Tradition, dass man am Pool oder dem Strand lag, mit einem kalten Getränk und einem guten Buch in der Hand. Die Zeiten haben sich zwar geändert, aber am Handy scrollen ist einfach nicht das Gleiche.

Deshalb haben wir für Euch eine Liste der besten Bücher über Cannabis zusammengestellt, die Ihr Euch diesen Sommer in den Koffer packen könnt.

Auf dieser Liste ist für jeden etwas dabei – vom Informativen bis zum Banalen, und einige der Klassiker des Genres sowie klassische Persönlichkeiten sind auch mit von der Partie. Willkommen in der Bibliothek, nehmt Euch etwas Zeit in unserem Angebot zu stöbern. Wir haben unsere Buchempfehlungen in die folgenden Kategorien unterteilt: Cannabis Geschichtsbücher, Cannabis Fachbücher für Wissenschaft und Medizin, Cannabis-Kultur Bücher und Bücher über Frauen und Cannabis.

Cannabis Geschichtsbücher

Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf: Eine Zusammenstellung von Informationen über Cannabis/Hanf/Marihuana von Jack Herer.

Wenn Du Gras liebst, dann ist dieses Buch sicher eins der besten Bücher, die je über Cannabis herausgebracht wurden. Dieses Meisterwerk von 1985 wurde von dem amerikanischen Cannabis-Aktivisten Jack Herer geschrieben, und weise Worte wie: “Ich weiß nicht, ob Hanf die Welt retten wird aber es ist das einzig Sinnvolle.”, haben Generationen von Anbauern und Konsumenten inspiriert. Dieses Buch ist unverzichtbar für alle, die verstehen wollen, wie es dazu kam, dass wir schon so kurz vor der Legalisierung von Cannabis stehen. Dieses Buch ist der Grund dafür, dass Jack Herer den Ehrentitel Cannabis-Kaiser erhielt. [Original: The Emperor Wears No Clothes]

Cannabis Fachbücher für Wissenschaft und Medizin

Cannabis (Seeing Through the Smoke): The New Science of Cannabis and Your Health von Professor David Nutt. [nur in englischer Version]

Professor Nutt ist weltweit dafür bekannt, dass er bereit ist Klartext zu sprechen wenn es um Drogen geht. Er war einst Drogenberater der britischen Regierung, ein Amt, von dem er wegen seiner offenen und ehrlichen Umgangsweise mit diesem Thema entlassen wurde. Dieses Buch basiert auf den Forschungsergebnissen einer Studie mit 20.000 Teilnehmern, die sich auf die Wirkung von Cannabis auf Geist und Körper fokussierte. Genau wie in der Werbung geschrieben steht, “Das sind wesentliche Erkenntnisse im Klartext und evidenzbasierte Informationen, die das Leben der Menschen verändern werden.”

Hinweis an alle Regierungen der Welt – es wird Zeit der Wissenschaft zu vertrauen!

Phoenix Tears – Eine Autobiographie von Rick Simpson [nur in englischer Version]

Dieses Buch ist mit auf der Liste, weil die Geschichte von Rick Simpson dazu beigetragen hat, dass das Rick Simpson Öl alias RSO oder Cannabis Öl an Popularität gewonnen hat. Viele medizinische Cannabis Patienten waren inspiriert davon, wie Rick Medikamente der pharmazeutischen Industrie gegen Medikamente auf Cannabis-Basis austauschte, noch bevor das in den USA legal möglich war und Mediziner und Wissenschaftler verstärkt Interesse zeigten. Wir empfehlen auch sein zweites Buch Rick Simpson Öl – Die Antwort der Natur auf Krebs.

Bücher über Frauen und Cannabis

A Woman’s Guide to Cannabis: Using Marijuana to Feel Better, Look Better, Sleep Better–and Get High Like a Lady von Nikki Furrer. [nur in englischer Version]

Die Welt des Cannabis wurde schon immer von Männern dominiert – viele Jahre lang ging es darum, wie die Jungs die “Mädchen” züchten. Allerdings hat im letzten Jahrzehnt in der Welt des Cannabis eine willkommene Wende stattgefunden, die das Gleichgewicht wieder hergestellt hat, und in der Frauen nun ihren eigenen Platz in Anspruch nehmen. Dieses Buch erzählt von weiblichen Genießern und bietet dabei einen wesentlichen Prüfstein für Frauen  die Interesse daran haben, sich mit Cannabis noch ein bisschen näher bekannt zu machen.

How I Became The Hash Queen – eine Autobiographie von Mila Jansen [nur in englischer Version]

Mila Jansen ist die Erste, die uns in den Sinn kommt, wenn wir an die Helden und Heldinnen der Cannabis Welt denken. Diese faszinierende Autobiographie erzählt von Milas außergewöhnlichen Erfahrungen als Teil der Cannabis-Kultur und bietet einen realen Einblick in die Counter Culter des sogenannten Hippie-Trails und Amsterdam in den 60er und 70er Jahren. Als Mutter und Frau in einer von Männern dominierten Industrie inspiriert sie mit ihrer Geschichte. Mila ist ein echter Abenteurer, Wegbereiter und Erfinder von Kaltwasserextraktionsgeräten, wie dem Ice-o-lator, Pollinator und Bubbleator. Alle, die noch nie von der Queen of Hash gehört haben können sich auf etwas ganz besonderes freuen!

Cannabis-Kultur Bücher

High on Design: The New Cannabis Culture von gestalten / Santiago Rodriguez Tarditi [nur in englischer Version]

Cannabis hat sich von einem Produkt, dass im Schatten produziert und vertrieben wurde in ein Produkt verwandelt, dass produziert und vertrieben wird, wie jedes andere auch (zumindest in einigen Teilen der Welt). Dies hat eine neue Ära des High-Design und Cannabis-Branding eingeläutet. Während eingefleischte Fans vielleicht den Verlust der Unschuld und Integrität beklagen, welche den Prozess der Legalisation unweigerlich mit sich brachte, ist dieses Buch trotzdem faszinierend, weil es veranschaulicht, wie weit das Thema Gras in der Popkultur vorangekommen ist.

Kiffer Malbuch für Erwachsene: 47 lustige Seiten zum Stressabbau und zur Entspannung von Honey Badger Coloring

Falls Ihr schon von dem Gedanken daran so viel zu lesen erschöpft seid, dann ist das hier genau das richtige für Euch! Es gibt eine Reihe an Malbüchern für Erwachsene auf dem Markt, aber uns gefielen die Bilder in diesem hier besonders gut. Honey Badger produziert außerdem eine ganze Reihe an frechen Titeln, welche uns, nach den eher anspruchsvolleren Überlegungen von High on Design daran erinnern, dass es der Cannabis-Kultur in seinen Ursprüngen immer darum ging Spaß zu haben!

Schreibe einen Kommentar

Last cannabis post