Google-reviews
Shipping Fast & Discreet shipping | Quality Finest Quality | Service Excellent service
Cannabis-Geschenkideen für Weihnachten Blog

Cannabis-Geschenkideen für Weihnachten

Manche lieben die Weihnachtszeit, andere hassen sie, manche kaufen gern Geschenke, während andere diesen Monat damit verbringen, sich den Kopf darüber zu zerbrechen, was sie überhaupt kaufen sollen… Lasst uns Euch also mit unseren tollen Cannabis-Geschenkideen für Weihnachten ein bisschen unter die Arme greifen!

Selbstverständlich sind Cannabis-bezogene Weihnachtsgeschenke nicht für jeden. Der Oma zu Weihnachten eine neue Bong zu präsentieren wird eventuell nicht allzu freudig angenommen, es sei denn sie ist Teil der berühmten Omas, die Gras rauchen, die vor ein paar Jahren fast das Internet sprengten. Oder vielleicht sind diese Ideen auch für Euch nützlich, wenn Ihr selbst irgendwann gefragt werdet, was Ihr Euch zu Weihnachten wünscht (Antwortet darauf, sagt nicht, „weiß nicht“ – das kann in Enttäuschung enden!) Benutzt also Euer eigenes Urteilsvermögen und unsere tollen Cannabis Geschenkideen für Weihnachten, mit Bedacht…

1) Günstige Cannabis Weihnachtsgeschenke  – Zubehör für Raucher

Keine teuren Verkaufsartikel, die trotzdem eine Riesenfreude bereiten! Wenn man älter wird, freut man sich immer mehr  über Dinge, die man sich selbst kaufen würde, aber a) kann man es nicht rechtfertigen, b) hat man es vergessen zu kaufen oder c) man kann es immer brauchen. Ein neuer Grinder ist also ideal, weil Ihr ja eigentlich selber wisst, dass Euer verschmutzter, angebackener Grinder, der sich dreht als hätte er eine Tube Sekundenkleber konsumiert, nur einmal ordentlich gereinigt werden müsste, aber Ihr wärt begeistert, einen tollen, neuen und schnellen vierteiligen Grinder als Geschenk zu bekommen.

2) Weihnachtsgeschenk mit Nahaufnahme – Makro-Objektiv fürs Handy

Wir kennen alle jemanden, der es liebt, uns Fotos von seinen oder ihren Cannabispflanzen zu zeigen, dieses Weihnachtsgeschenk ist also eine Win-win-Situation! Wir haben heutzutage zwar alle gute Kameras am Handy, aber diese Nahaufnahmen der Trichome könnten manchmal schon etwas detaillierter sein.

In diesem Sinne ist also ein Makro-Objektiv für iPhone oder Android eine gute Wahl. Es wird auf jeden Fall bei den Nahaufnahmen im GrowRoom helfen! Es gibt verschiedene Modelle zu kaufen, also schaut mal, welche  Macro-Objektive fürs Handy zur Zeit von den Experten empfohlen werden.

3) Ein gutes Buch über Cannabis zu Weihnachten

Heutzutage wird weniger gelesen, weil sich  die Leute nur kurz auf etwas konzentrieren, weniger Zeit haben und die Möglichkeiten zum Weiterscrollen zu vielfältig sind. Falls das  allerdings, wie auch für einige Mitarbeiter des Paradise Teams, eine Angewohnheit ist, die Ihr gerne ablegen würdet, vielleicht als Vorsatz für das neue Jahr, intellektuell aktiver zu werden, dann fangt lieber mit leichter Lektüre an, anstatt gleich nach Tolstoy zu greifen.

Schaut Euch doch mal die Liste an, die wir für Euch vorbereitet haben: Lesetipp: Die besten Bücher über Cannabis.

4) (Inneren) Frieden zu Weihnachten – geruchsneutral!

Das ist die Art Geschenk, die jeder zu schätzen weiß, der mit einer oder zwei leckeren Buds in der Tasche aus dem Haus gerannt, in den Bus gestiegen oder ins Büro oder den Supermarkt spaziert ist und plötzlich merkt, ‚Scheiße! Ich stinke nach Gras!‘ Heutzutage gibt es dafür wirklich keinen Grund mehr. Eine geruchssichere Tasche (Wallet) oder Behälter sollte eigentlich jeder haben – ein praktisches Weihnachtsgeschenk, an dem man sich immer wieder erfreuen kann! Es gibt viele verschiedene, geruchssichere Behälter und wir waren schon immer große Fans der Produkte von
Abscent – von kleinen Taschen bis Rucksäcken!

6) Neujahrs-Investment: Cannabis-Samen und Gartengeräte

Jetzt kommen wir endlich zu der Kategorie an Cannabis Weihnachtsgeschenken, an denen man sich noch lange nach dem Auspacken freuen kann. Ein paar Päckchen mit Paradise Cannabis-Samen ist buchstäblich ein Geschenk, an dem man immer und immer wieder Freude hat (und bei dem man Geschenkpapier spart!). Vielleicht darf es ein weißes Weihnachten sein (White Berry oder  White Noise!) oder lieber etwas Exotisches aus der diesjährigen California Collection. Und als kleines Extra dazu empfehlen wir ein paar Päckchen von den wachstumsfördernden  Mykorrhiza-Pilzen von unseren Freunden bei Dynomyco!

7) Ein Cannabis Weihnachtskuchen

Und zu guter Letzt … ein Kuchen. Wer isst nicht gerne Kuchen?! Besonders wenn er hausgebacken ist und mit besonderen Zutaten verfeinert wurde. Hier ist das Rezept für einen wunderbaren

Cannabis Weihnachtskuchen!

Schreibe einen Kommentar